Christian Stock

Coaching Agency

Beruf oder Berufung?

Beruf
Ich bin seit über 20 Jahren als Berater, Manager, Unternehmer und Investor in verschiedenen Branchen und Ländern tätig und habe mich dabei stetig weiterentwickelt.

Seit 1998 bin ich in der Beratung von Unternehmen und Personalführung aktiv. Meine Hauptkunden damals waren Banken, die ich in ein neues IT-Zeitalter begleitete und die damit einhergehenden Veränderungen in der Arbeitsweise für die betroffenen Menschen mitgestaltet habe.

Jedoch stellte ich rasch fest, dass das deutsche Corporate Umfeld nur ein kleiner Ausschnitt der Möglichkeiten waren, die sich mir boten.

Karriere
Ich ging für 6 Jahre nach Russland und habe dort in zwei der umkämpftesten Märkte der post-sowjetischen Ära gearbeitet. Zuerst in der Öl- und Gasbranche für ein in London Börsennotiertes Unternehmen als Vorstandsassistent und danach als Vizepräsident für einen der größten Immobilienentwickler Moskaus.
Familie
Nach meiner Rückkehr nach Deutschland gründete ich eine Familie und konzentrierte meine geschäftlichen Aktivitäten vorerst auf meine Heimat, um Familie und Karriere miteinander vereinbaren zu können.

Zum ersten Mal meldete sich neben der Karriere auch das Bedürfnis nach Sinn und Beständigkeit leise zu Wort. Aber ich hörte nicht wirklich hin…

Ich kann es nicht lassen…
Aus bescheidenen Anfängen ist recht schnell erst eines der am schnellsten wachsenden Immobilienunternehmen im Bereich Corporate Housing entstanden und in der Folge baute ich ein internationales Dienstleistungsunternehmen mit Büros in mehreren Ländern und 200 Mitarbeitern auf.

Ich wohnte mit meiner Familie in Frankfurt, Zurich, Barcelona und Mallorca, bereiste die Welt und lebte einen Traum.

Bis ich feststellte, dass ich jemanden auf dem Weg verloren hatte: Mich.


Ich trennte mich von all meinen Unternehmen, und begab mich auf eine Reise um heraus-
zufinden wer ich bin und was mir wirklich wichtig ist.

Reise zu mir selbst
Als ich Freiheit von meinen Verpflichtungen erlangt hatte, setze ich mich bei Sonnenaufgang (wirklich!) auf mein Motorrad und fuhr in der Algarve los. Das Ziel war da noch nicht klar, aber die Reise führte mich in den kommenden Wochen über einige Stationen in Spanien und bei guten Freunden bis in die Dolomiten.

Die Zeit alleine auf der Landstrasse und die Gespräche mit Menschen, manche habe ich unterwegs kennengelernt, andere kannte ich schon seit Jahren, haben es mir ermöglicht, zu reflektieren und mich selbst wiederzufinden.

Mir wurde klar, welche Entscheidung ich treffen musste, um nicht immer wieder den gleichen Fehler zu machen: Anstatt mich von Glaubenssätzen leiten lassen (sei perfekt, streng Dich an, etc.) mich für das zu entscheiden, was mich nachhaltig glücklich macht.

Aus dieser Erkenntnis ist mein Motto entstanden:

#choosehappiness!

Berufung
Ich fand für mich heraus, dass weder die Karriere, noch das Geld die entscheidenen Faktoren waren, sondern dass es mich am glücklichsten gemacht hat, wenn ich Menschen unterstützen konnte, sich selbst zu verwirklichen.

Mir wurde klar, dass ich nicht mehr als Manager oder Unternehmer tätig sein wollte. Der Teil meiner bisherigen Arbeit, der mich am zufriedensten gemacht hat, war zu sehen, wie sich Mitarbeiter zu zufriedenen und motivierten Teammitgliedern entwickelt haben.

Daraus ist die Erkenntnis geboren, dass es meine Berufung ist, zu coachen.
In der folge habe ich an einer der renommiertesten Coaching Akademien in Deutschland (www.viel-coaching.de) eine Ausbildung zum Business Coach absolviert und bin als zertifizierter Coach Mitglied im Deutschen Verband für Coaching und Training (www.dvct.de).


Heute
Heute lebe und arbeite ich in Hamburg und Frankfurt und habe meine Berufung im Coaching gefunden.

Ich würde mich freuen, wenn ich auch Dich auf dem Weg zu Dir selbst begleiten dürfte!

Hier findest Du Bewertungen meiner Klienten, die diesen Weg schon gegangen sind.
Wenn Dich meine Geschichte inspiriert hat oder Du Fragen hast, schreibe mir eine Email oder buche bei mir ein unverbindliches Gespräch: